Rechteckrohre

Rechteckrohre sind nicht nur in unterschiedlichen Größen erhältlich, sondern werden auch aus verschiedenen Materialien hergestellt. Daraus ergibt sich eine sehr große Produktvielfalt, die auch im Bereich der Stadtmöbel zu finden ist. Hier kommt es besonders auf ansprechendes Design an, das aber gleichzeitig möglichst robust und langlebig sein soll. Sitzgelegenheiten werden in diesem Bereich viel stärker strapaziert als im privaten Bereich und auch die dazu gehörenden Tische oder Abfallsammler sollen möglichst lange einsatzbereit sein.

Rechteckrohre für Parkbänke

Wenn Parkbänke hergestellt werden, können die Materialien Edelstahl oder Stahl dazu verwendet werden. Holz ist heute weniger gefragt und wird nur noch für den privaten Gebrauch zu Bänken verarbeitet. Edelstahl ist häufig das Material, das heute für Außenmöbel ausgesucht wird. Es überzeugt aus unterschiedlichen Gründen, die alle zusammen für eine lange Lebensdauer stehen. Edelstahl rostet nicht, wenn es hochwertig ist und hochwertig verarbeitet wurde.

Die Oberfläche der Rechteckrohre kann auf verschiedene Weise bearbeitet werden. Wird sie mit Glasperlen bestrahlt, erscheint sie anschließend in einem matten Glanz und hat eine samtraue Oberfläche. Durch eine elektrolytische Behandlung glänzt die Oberfläche und fühlt sich eher glatt an. Das hat den Vorteil, dass Regenwasser und Schmutz nicht anhaften und die Bank schneller trocknen lassen. Beim Stahl verzichten die meisten Kunden auf die materialeigene Farbe. Stahl wird feuerverzinkt, um ihn witterungsbeständiger zu machen. Anschließend bekommt er eine Pulverbeschichtung und erstrahlt danach in einer der vielen RAL Farben. Diese Artikel können in vielen Bereichen eingesetzt werden, nicht nur in der Stadt oder in Gemeinden. Auch Unternehmen schmücken ihre Grundstücke mit Parkbänken oder Abfallsammlern, die Rechteckrohre in Edelstahl oder Stahl aufweisen.

Rechteckrohre in verschiedenen Formen

Sitzbänke können durch Rechteckrohre in verschiedene Formen gebracht werden. Damit werden die Sitzflächen und die Rückenlehnen gestaltet, den Abschluss bildet ein Rundrohr, damit das Sitzen noch angenehmer wird. Auch die Armlehnen können aus Rechteckrohr gestaltet werden, die Bankfüße sind ebenso in vielen Ausführungen erhältlich. Es ist möglich, eine Bank aus verschiedenen Elementen zu wählen, ob Edelstahl oder Stahl. Rechteckrohre werden auch zu Tischen aus Stahl hergestellt und auch der dazu passende Abfallsammler ist erhältlich. Alles kann in individuellen Größen ausgewählt werden, bei Stahl natürlich auch in vielen Farben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Um die Kommentarfunktion nutzen zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Beratung erwünscht?

Christos Esser
Esser Unterschrift

Christos Esser

Beratung & Vertrieb

Tel.: +49 2165 - 5061
Fax: +49 2165 - 5064
c.esser@hygrocare.com

Über 25 Jahre Erfahrung für Sie

Seit über 25 Jahren stellen wir Stadtmobiliar für Sie her. Da kommt einiges an Know-How zusammen. Wir hören hin, lernen und optimieren – und schaffen damit Stadtmöbel, die den Anforderungen eines modernen Stadtbildes entsprechen. Mit unserer Expertise stehen wir Ihnen gerne zur Seite und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme